Herzlich Willkommen auf meiner Homepage. Ich bin Autor von Kurzgeschichten, die ich regelmäßig auf der Bühne vorlese und von denen viele in Büchern veröffentlicht werden. Meine Steckenpferde im Netz sind virtuelle Welten, Suchmaschinenpoesie  und Interactive Fiction. Das Internet gefällt mir ziemlich gut, ich werde es wohl anlassen.


Deutschland aktuell (22.11.17)


Es ist besser, nicht zu verlieren, als falsch zu verlieren.
Es ist besser, kein Bier zu trinken, als falsch Bier zu trinken.
Lieber keine Steuern bezahlen, als die falschen.
Lieber keine Prinzipien, als die falschen.
Lieber keinen Partner, als den falschen.
Es ist besser, keine Pakete anzunehmen, als die falschen anzunehmen.
Es ist besser, falsch anzunehmen, als nicht anzunehmen.
Es ist anzunehmen, dass nichts anzunehmen besser ist.
Es ist besser, nicht fernzusehen, als falsch fernzusehen.
Lieber keinen Text schreiben, als einen falschen.
Es ist besser.

Brauseboys - Berlin mit scharf

Ein neues Buch von uns Brauseboys ist im Satyr Verlag erschienen.

Ab 14.12.: Auf Nimmerwiedersehen 2017 - ein Jahr wird schwarzweiß

Jeden Donnerstag: Lesebühne Brauseboys

Neue Texte und Musik mit Thilo Bock, Robert Rescue, Volker Surmann, Frank Sorge, Heiko Werning und Gästen im La Luz.

Lesershow jetzt in der Z-Bar!

Die Problembezirksbühne LESERSHOW: Einmal im Monat handgemachte Texte & Lieder mit Thilo Bock, Martin Goldenbaum, Robert Rescue, Frank Sorge und Gästen. Am 9.12. mit Ahne (Kumpel von Gott).

Ständig: Soziales